‹     bmdw.gv.at     /  
RechercheShop / BEV Shop PLUS Schritt 1

Das wichtigste Prinzip des BEV Shop PLUS ist die Reihenfolge, in der diese Recherche ausgeführt werden muss:

  • Suchgebiet festlegen
  • Produkt festlegen
  • Produktparameter konfigurieren
  • Recherche durchführen


Die durchgeführte Suchgebietsfestlegung wird in der Datenbank gespeichert. Dadurch steht permanent die letzte durchgeführte Festlegung zur Verfügung. Durchgeführte Recherchen werden ebenfalls als solche gespeichert und stehen in der myBEV Recherche in der Abfragehistorie zur Verfügung.


Die Startseite des BEV Shop PLUS beinhaltet folgende Funktionen:

  • das Suchgebiet mit Eingabe von Daten zu ermitteln
  • das Suchgebiet grafisch festzulegen (über Vorschau oder Kartenfenster)
  • eine Produktgruppe auszuwählen
  • ein Produkt auszuwählen
  • nach der Festlegung des Suchgebiets und nach der Wahl eines Produkts eine Vorschau zu erhalten
  • nach der Festlegung des Suchgebiets und nach der Wahl eines Produkts auf den Schritt 2 des BEV Shop PLUS weiter zu klicken.

Eingabe von Suchdaten

Der Start der Suche erfolgt über die Auswahl  im Selektionsmenü "Suchen mit" und durch Bestätigen des Buttons "Go".
Folgende Suchmethoden stehen zur Verfügung:

  • Adresse 
  • Blattschnitt
  • Eigentümer
  • Festpunkt
  • Geografischer Name
  • Geschäftsfall
  • Grundbuchseinlage sowie Grundbuchseinlage (Gst)
  • Grundstück, Grundstück (inkl. historisch) sowie Grundstück (VDE)
  • Kartenfenster
  • Kreis
  • Polygon oder Linie
  • Register
  • Verwaltungseinheit
  • Luftbild 
Grafische Festlegung des Suchgebiets

Zur grafischen Festlegung des Suchgebiets stehen ein Navigationsfenster, ein Übersichtsfenster und einige Funktionen zur Verfügung. Der Start des Navigationsfensters erfolgt über die Auswahl von "Vorschau" auf der Seite "BEV Shop PLUS Schritt 1" oder über "Kartenfenster" im Selektionsmenü "Suchen mit" und durch Bestätigen mit dem Button "go". Nach Beendigung des Vorgangs gelangt man mit "Weiter" wieder zur Startseite des "BEV Shop PLUS Schritt 1".

Folgende Funktionen stehen im Rahmen der grafischen Festlegung des Suchgebiets zur Verfügung:

1) Zoomin auf ein gewähltes Gebiet

Ein Klick auf das Icon "zoomin" aktiviert die Zoom Funktionalität. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie über das Navigationsfenster. Das gewählte Gebiet wird rot umrandet. Nachdem die linke Maustaste losgelassen wurde, wird der gewählte Bereich neu geladen.

2) Pan

Ein Klick auf das Icon "pan" aktiviert die Pan Funktionalität. Markieren Sie einen Punkt im Navigationsfenster, halten Sie die linke Maustaste gedrückt und bewegen Sie die Maus. Das Bild verschiebt sich und wird nach dem Loslassen der Maustaste neu geladen. Die Funktion erlaubt es, den Kartenausschnitt per Mausfunktion in die gewünschte Richtung zu verschieben.

3) Österreich-Übersicht 

Ein Klick auf das Icon "Österreich-Übersicht" zoomt das Navigationsfenster zurück auf Österreich im Ganzen.

4) Rechteck selektieren

Ein Klick auf das Icon "Rechteck selektieren" aktiviert die Funktion. Mit dieser Funktion ist es möglich, ein Gebiet für die Recherche festzulegen. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie über das Navigationsfenster. Eine rote Umrandung wird dargestellt und mit Loslassen der linken Maustaste wird das Interessensgebiet festgelegt. Nach erfolgter Festlegung des Interessensgebiets wird ein neues Navigationsbild geladen, in dem der gewählte Kartenausschnitt farblich gekennzeichnet ist.

5) Linie ziehen

Ein Klick auf das Icon "Linie ziehen" aktiviert die Funktion. Mit dieser Funktion ist es möglich, eine Linie inklusive Pufferbreite für die Recherche festzulegen. Sie können nun im Navigationsfenster durch Klicken auf bestimmte Punkte einen Linienzug erzeugen. Ein abschließender Klick auf das Icon "Linie ziehen" öffnet ein neues Eingabefenster, in dem man aufgefordert wird, eine Pufferbreite für die neue Linie einzugeben. Ein Klick auf den Button "OK" legt das gewählte Gebiet als Interessensgebiet fest. Dieses wird im Kartenausschnitt farblich gekennzeichnet.

6) Polygon einzeichnen

Ein Klick auf das Icon "Polygon einzeichnen" aktiviert die Funktion. Mit dieser Funktion ist es möglich, ein Polygon für die Recherche festzulegen. Sie können nun im Navigationsfenster durch Klicken auf bestimmte Punkte ein Polygon erzeugen. Ein abschließender Klick auf das Icon "Polygon einzeichnen" legt das gewählte Gebiet als Interessensgebiet fest. Dieses wird im Kartenausschnitt farblich gekennzeichnet.

7) Rückgängig

Ein Klick auf das Icon "Rückgängig" löscht die letzten gesetzten Punkte (jeweils einzeln) von den Funktionen "Linie ziehen" oder "Polygon einzeichnen". Das Icon "Rückgängig" wird nur bei diesen zwei Funktionen aktiv gesetzt.

8) Distanz messen

Ein Klick auf das Icon "Distanz messen" aktiviert die Funktion. Markieren Sie zwei Punkte im Navigationsfenster. Eine rote Verbindungslinie wird dargestellt und es öffnet sich eine Message Box, in der die Distanz in Metern angezeigt wird.

9) Hintergrundbild

Ein Klick auf das Icon "Hindergrundbild" ermöglicht es, in den Maßstabsbereichen (1:25 000, 1:50 000 und 1:100 000) zwischen der ÖK50 oder einem Orthophoto als Hintergrund zu wählen.

10) Allgemeines Zoom

Sie können durch das Anwählen absoluter Zoomstufen (1:500, 1:1 000, 1:2 000, usw.) den Darstellungsmaßstab des Navigationsfensters wählen. Daneben besteht die Möglichkeit, den Maßstab mit den Icons "+" und "-" um jeweils eine Zoomstufe zu vergrößern oder zu verkleinern.

 Basisprodukt wählen

Die Produktauswahl wird beim BEV Shop PLUS durch 2 Auswahlboxen bestimmt.
Nach der Auswahl eines Produkts und einem Klick auf den "go" Button wird dieses als gewähltes Basisprodukt angezeigt.
Klicken Sie auf den "Weiter" Button um zur zweiten Seite "BEV Shop PLUS Schritt 2 Ausgabeoptionen festlegen" zu gelangen.

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB