BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Browser Einstellungen / So deaktivieren Sie Popup-Blocker

Die folgenden Beschreibungen können je nach Version des angeführten Browsers geringfügig abweichen. Benutzen Sie im Zweifelsfall bitte die Hilfe-Funktion Ihres Browsers. Sollten Sie zusätzlich ein Plugin mit derartiger Funktionalität installiert haben (wie z.B. "Google Toolbar"), folgen Sie bitte den Anweisungen des jeweiligen Plugin-Anbieters.

Internet Explorer 5.x/6.x [Popup-Blocker deaktivieren] :
(Anmerkung : erst ab Windows XP Service Pack 2 ist das Blockieren von Popups möglich)

1. Menü "Extras" wählen und auf "Internetoptionen..." klicken
2. Reiter "Datenschutz" klicken
3. Kontrollkästchen "Popups blocken" deaktivieren
4. Mit "OK" die Einstellungen speichern

Mozilla/Netscape 6.x/7.x [Popup-Blocker deaktivieren]:

1. Menü "Bearbeiten" wählen und auf "Einstellungen..." klicken
2. Gruppe "Privatsphäre & Sicherheit " klicken
3. Unterpunkt "Popup-Fenster" klicken
4. Kontrollkästchen "Popups zulassen" aktivieren
5. Mit "OK" die Einstellungen speichern

Firefox 1.x [Popup-Blocker deaktivieren]:

1. Menü "Extras" wählen und auf "Einstellungen..." klicken
2. Symbol "Inhalt" klicken
3. Kontrollkästchen "Pop-up-Fenster blockieren" deaktivieren
4. Mit "OK" die Einstellungen speichern

 

Zurück zur Übersicht: Browser-Einstellungen