‹     bmdw.gv.at     /  

Kartographisches Modell 1:50 000 - Raster
KM50-R

Überblick


Produktname

Kartographisches Modell 1:50 000 - Raster

Kurzname

KM50-R

Produktgruppe

Digitale Karten

Produktdefinition

Der hohe Informationsgehalt der staatlichen topographischen Landesaufnahme wird digital u.a. in Form von kartographischen Modellen (KM) angeboten. Die KM sind maßstabsbezogen generalisiert.
Das Kartographische Modell 1:50 000 - Raster (KM50-R) ist die digitale staatliche Karte des gesamten österreichischen Staatsgebietes im Grundmaßstab 1:50 000. Es liegt blattschnittfrei und georeferenziert vor. Die Aktualisierung erfolgt flächendeckend in periodischen Abständen aber auch anlassbezogen bei bedeutenden infrastrukturellen Veränderungen. Aus dem KM50-R wird die staatliche Österreichische Karte 1:50 000 (ÖK50) - in Kooperation mit dem Bundesministerium für Landesverteidigung (BMLV) - sowie die Österreichische Karte 1:25 000 (ÖK25V) abgeleitet.

Das KM50 wird im Koordinatensystem ETRS 89 und in der Projektion UTM ("Universale Transversale Mercator System") erstellt.

Maßstabsbereich

1:25 000 bis 1:75 000

Eignung/Nutzung

  • Hintergrundinformation in GIS-Applikationen
  • Dispatching (Überwachung von Kfz-Flotten)
  • Topographische Grundlage für thematische Darstellungen

    Datentyp

    Rasterdaten

    Letzte Änderung

    06.09.2019
  •  

    Beliebte Services
    Top-Links
    Rechtliches
    Weiterführend
    AGB