Seite wird geladen ...
Page is being loaded ...

BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Home MyBEV Config Basket Contact Sitemap Search Help
Digitales Landschaftsmodell - Verkehr

Produktliste und Preise

Preisinformationen

Objektbereich Verkehr
Preis in ¤ je km²
Objektgruppen
 
Straßen 0,084
Wege 0,024
Bahnen 0,024
Flugverkehr 0,012
Schiffsverkehr 0,012
Anlagen und Bauwerke für Verkehr, Transport, Kommunikation und Versorgung 0,012

Einzelne Objektarten aus den Objektgruppen Bahnen, Flugverkehr, Schiffsverkehr sowie Anlagen und Bauwerke für Verkehr, Transport, Kommunikation und Versorgung können auf Anfrage auch extra abgegeben werden (nähere Informationen: Kundenservice).

Mehrplatznutzung
Anzahl der Arbeitsplätze
bzw. Anzahl der Arbeitsplätze im Intranet
Preisfaktor
1 bis 5
1,00
6 bis 25
1,25
26 bis 100
1,50
Ab 101
2,00
Konzernlizenz
4,00

Nutzungsbedingungen

Der Verkaufspreis beinhaltet die interne Nutzung auf bis zu 5 Arbeitsplätzen.

Ausführliche Informationen über die Nutzungsbedingungen des BEV finden Sie unter www.bev.gv.at/Support/Downloads.

Abgabeeinheiten

  • Blattschnitt der ÖK50_UTM, ÖK50_BMN
  • Blattschnittfrei nach Angabe des Interessengebietes

Anmerkung: Bei besonders kleinen Interessensgebieten kann es vorkommen, dass einzelne Feature-Klassen (Objektarten) keine Daten enthalten. In diesem Fall werden bei der Datenlieferung die Dateien der leeren Feature-Klassen nicht abgegeben.

Datenträger

  • E-Mail (bis max. 5 MB)
  • CD-ROM
  • DVD

Datenformat

  • SHP

Online-Zugriff

Derzeit ist für dieses Produkt kein Online-Zugriff realisiert.

Copyright

Landkarten sind gemäß § 2 Z. 3 UrhG Werke der Literatur. Gemäß § 7 Abs. 2 UrhG wird eindeutig bestimmt, dass vom Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen hergestellte oder bearbeitete und zur Verbreitung bestimmte Landkartenwerke keine freien Werke sind. Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen hat das ausschließliche Recht Verwertungsrechte an diesen Daten Dritten einzuräumen. Hinsichtlich seiner Datenbanken verfügt das BEV über das ausschließliche Werknutzungsrecht gemäß §§ 40f bis 40h UrhG und das sui generis - Recht gemäß §§ 76c bis 76e UrhG.