Seite wird geladen ...
Page is being loaded ...

BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Home MyBEV Config Basket Contact Sitemap Search Help
Orthophoto Schwarz-Weiß

Produktliste und Preise

Preisinformationen

Orthophoto Schwarz-Weiß historisch - digital Preis in ¤ je km²
Digitales Orthophoto Schwarz-Weiß historisch - Auflösung 0,5 m
Abgabe im Blattschnitt ÖLK (5 km x 5 km)
2,00

Orthophoto Schwarz-Weiß historisch - analog Preis in ¤ je Blatt
Orthophoto 1:10 000 Schwarz-Weiß,
Abgabe im Blattschnitt ÖLK (5 km x 5 km)
55,00

Mehrplatznutzung

Anzahl der Arbeitsplätze
bzw. Anzahl der Arbeitsplätze im Intranet
Preisfaktor
1 bis 5
1,00
6 bis 25
1,25
26 bis 100
1,50
Ab 101
2,00
Konzernlizenz
4,00

Nutzungsbedingungen

Der Verkaufspreis beinhaltet die interne Nutzung auf bis zu 5 Arbeitsplätzen.

Ausführliche Informationen über die Nutzungsbedingungen des BEV finden Sie unter www.bev.gv.at/Support/Downloads

Abgabeeinheiten

  • Blattschnitt der Österreichischen Luftbildkarte 1:10 000 (5 km x 5 km)

    Datenträger

  • CD-ROM
  • Plot auf Papier (Format A1)

    Datenformat
  • Historisch:
  • TIFF uncompressed untiled (8 bit) + World File (tfw)
    MrSid (8 bit) + World File (sdw)

    Im digitalen Bereich werden die Informationen über die linke obere Blattecke sowie die Größe und Anzahl der Bildelemente in einem eigenen File bekanntgegeben. Bei analogen Orthophotos erfolgt die Angabe der Georeferenzierung über Koordinatenwerte der Blattecken (Minimum/Maximum).

    Online-Zugriff

  • BEV Shop PLUS
    Copyright

    Die analogen und digitalen Produkte des BEV unterliegen dem Schutzrecht des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) BGBl.Nr. 111/1936 in der geltenden Fassung. Überdies unterliegen die in Datenbanken gespeicherten digitalen Produkte des BEV dem Datenbankschutz gemäß § 76 ff UrhG. Die vom BEV hergestellten Luftbilder unterliegen dem Lichtbildschutz gemäß § 74 UrhG. Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen hat das ausschließliche Recht, Verwertungsrechte an diesen Daten Dritten einzuräumen. Hinsichtlich seiner Datenbanken verfügt das BEV über das ausschließliche Werknutzungsrecht gemäß §§ 40f bis 40h UrhG und das sui generis-Recht gemäß §§ 76c bis 76e UrhG.