BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Willkommen im BEV

200 Jahre Kataster
  
Updates auf www.bev.gv.at
  • Verfügbarkeit: Digitales Katasterarchiv: Erweiterung (10.08.2017)
  • Neu: Amtsblatt für das Vermessungswesen 2/2017 (01.06.2017)
  • Historische Karte des Monats:  Hypsometrische Karte Schneeberg und Raxalpe (01.08.2017)
       
      

    Leistungsbericht 2016 des BEV (20.07.2017)

    Einen umfassenden Überblick über das breite Arbeitsspektrum des BEV bietet der eben erschienene und neu gestaltete Leistungsbericht. Machen Sie sich selbst ein Bild!

    "Leistungsbericht als PDF"

    Bayern präsentiert östlichsten Punkt in Neureichenau (14.07.2017)

    Bei der Präsentation des östlichsten Punkts in Bayern durch Finanz- und Heimatminister Dr. Markus Söder war auch das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen vertreten. mehr .....

    Über 200 Jahre alter Vermessungsstein in Oberösterreich wurde restauriert (04.07.2017)

    Am Hochsalm bei Grünau im Almtal steht der Triangulierungsstein mit der Nummer TP 11-67. Gesetzt und eingemessen wurde er bereits im Jahr 1811 zur Zeit der 1. Militärtriangulierung (1806-1839). Diese Triangulierung mehr .....

    Katasterfachtagung im BEV zum besonderen Jubiläum (12.06.2017)

    Die 34. Fachtagung der Vermessungsverwaltungen von Tschechien, Slowakei, Ungarn, Kroatien, Slowenien, Trentino, Südtirol, Friaul-Julisch Venetien und Österreich wurde am 18. und 19. Mai 2017 im BEV abgehalten mehr.....

    Einfache Adress-Suche: www.adressregister.at (24.05.2017)

    Im Adressregister sind alle von den Gemeinden offiziell vergebenen Adressen gespeichert. Damit ist es die Referenz der Adressen Österreichs bezüglich Adressierbarkeit, Schreibweise, Ordnungsnummernvergabe und mehr .....