BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Willkommen im BEV

200 Jahre Kataster
 
  
Updates auf www.bev.gv.at
  • Neues Katastralgemeindenverzeichnis (22.01.2018)
  • Verfügbarkeit: Digitales Katasterarchiv: Erweiterung (11.01.2018)
  • YouTube-Kanal des BEV (22.12.2017)
       
      

    Grundstücke und Grenzen: Der Kataster feiert 200. Geburtstag (22.12.2017)

    Am 23. Dezember 1817 gab Kaiser Franz I. den Auftrag, die gesamte Monarchie zu vermessen und die Grenzen aller Grundstücke in Katasterblättern darzustellen. mehr .....

    EURAMET Training: Messunsicherheit bei Volumen (21.12.2017)

    Am 28. und 29. November 2017 fand im BEV eine internationale Schulung durch FachexpertInnen der EURAMET zum Thema Messunsicherheit im Fachbereich Volumen statt.. In EURAMET arbeiten 37 europäische Metrologieinstitute mehr .....

    Von der Urmappe zum Kunstobjekt (1.12.2017)

    Die Mappenblätter des Franziszeischen Katasters, auch als Urmappe bezeichnet, sind das Ergebnis der von Kaiser Franz I. angeordneten Katastralvermessung der österreichisch-ungarischen Monarchie in der Zeit von 1817-1861. mehr .....

    GIS Day in Salzburg mit BEV-Workshop (22.11.2017)

    Am 15. November 2017 fand der GIS Day im Kompetenzzentrum für Geoinformatik an der Universität Salzburg statt. Rund 500 Schülerinnen und Schüler besuchten die Workshops mehr .....

    Common Vision Conference 2017 im BEV (27.10.2017)

    Am 5. und 6. Oktober 2017 fand im BEV in Wien die Common Vision Conference 2017 statt, bei der erstmals sieben europäische und internationale Organisationen aus dem Bereich Kataster und Grundbuch mit rund 120 Teilnehmern vertreten waren und mehr.....