Seite wird geladen ...
Page is being loaded ...

BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Home MyBEV Config Basket Contact Sitemap Search Help
Verwaltungsgrenzen

Qualität

Datenquelle

Digitalen Katastralmappe

Datenerfassung und -verarbeitung

Verwaltungsgrenzen werden aus der Digitalen Katastralmappe extrahiert.

Allgemeine Lagegenauigkeit

Grundstücksgenaue Verwaltungsgrenzen: Die Genauigkeit entspricht den Katastralgemeindegrenzen in der Digitalen Katastralmappe (grundstückscharf). Zur Beurteilung von Grundstücksgrenzen (genaue Feststellung des Grenzverlaufs von Grundstücken) sind die digitalen Verwaltungsgrenzen nicht geeignet.

HINWEIS:
Bei den tagesaktuellen Daten können aufgrund des Führungsprozesses Fehler in Form von Klaffungen bzw. Überschneidungen auftreten. Dies ist dann möglich, wenn zwei benachbarte Katastralgemeinden, nach einer Bearbeitung in der Katastralmappe, nicht gleichzeitig in das Abgabesystem geladen werden konnten.

Geometrisch generalisierte Verwaltungsgrenzen:

1:50 000 +/-5 m
1:250 000 +/-25 m

Fortführung

Grundstücksgenaue Verwaltungsgrenzen werden täglich mit der Digitalen Katastralmappe aktualisiert.
Die Stichtagsdaten der Verwaltungsgrenzen (grundstücksgenaue Verwaltungsgrenzen sowie die Maßstäbe 1:50 000 und 1:250 000) werden zu Beginn des zweiten und vierten Quartals hergestellt und drei Monate später als Download angeboten.

Allgemeine Vollständigkeit

Flächendeckend über Österreich verfügbar.