Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

AMap Fly 4.0_FAQs

Nutzung von AMap-Karten auf GPS-Empfängern

Gibt es die Möglichkeit, Karten bzw. Kartenausschnitte der AMap auf GPS-Empfänger zu überspielen?
    Der Transfer von AMap-Karten auf klassische GPS-Empfänger (mit proprietären Betriebssystemen) ist nicht möglich. Sehr wohl gibt es die Möglichkeit, AMap-Karten auf PocketPCs (Betriebssysteme: Windows Mobile bzw. PalmOS) zu überspielen. Dazu wird jedoch eine zusätzliche Software benötigt. Nähere Informationen über AMap-unterstützende GPS-Mapping-Software finden Sie unter:

    http://www.fugawi.com/

    http://www.ttqv.com/

    http://www.pathaway.com/

    Da es sich bei den AMap-Karten ausschließlich um Rasterdaten handelt, ermöglichen diese GPS-Mapping-Programme kein Routing (z.B. Führe mich von Wegkreuzung A zur Schutzhütte B), sondern zeigen im Gelände lediglich den momentanen Standort vor dem Hintergrund der geladenen AMap-Karte (Funktion einer Moving-Map).
zurück

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB