Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

Bodenschätzungsergebnisse

Produktliste und Preise

Preisinformation

Schätzungsreinkarte (alle Maßstäbe)
Preis in ¤ je Blatt
Schätzungsreinkarte - A4
5,00
Schätzungsreinkarte - A4 Format PDF
2,50
  
Schätzungsreinkarte - A3
7,50
Schätzungsreinkarte - A3 Format PDF
3,75
  
Schätzungsreinkarte - A2
10,00
Schätzungsreinkarte - A2 Format PDF
5,00
  
Schätzungsreinkarte - A1
20,00
Schätzungsreinkarte - A1 Format PDF
10,00
  
Schätzungsreinkarte - A0
30,00
Schätzungsreinkarte - A0 Format PDF
15,00
  
Schätzungsreinkarte - Mappenblattschnitt
20,00
Schätzungsreinkarte - Mappenblattschnitt Format PDF
10,00

Schätzungsreinbuch und Vergleichsstücke
Preis in ¤ je KG
Auszug aus dem Schätzungsreinbuch - A4 PDF
50,00
Vergleichsstück (Vergleichsstückblatt) - A4 Druck
10,00
Vergleichsstück (Vergleichsstückblatt) - A4 PDF
5,00

Digital

Schätzungskartenlayer - Vektor mit Attributen
Preis in ¤ je KG
Schätzungskartenlayer
15,00

Der Verkaufspreis beinhaltet die interne Nutzung auf bis zu 5 Arbeitsplätzen.

Mehrplatznutzung (nur für digitale Abgabe)

Anzahl der Arbeitsplätze
bzw. Anzahl der Arbeitsplätze im Intranet
Preisfaktor
1 bis 5
1,00
6 bis 25
1,25
26 bis 100
1,50
Ab 101
2,00

Die unter Preisinformation angeführten Preise beziehen sich ausschließlich auf jene Produkte der Bodenschätzung, die vom BEV gemeinsam mit dem BMF derzeit abgeben werden. Weitere Produkte von Bodenschätzungsergebnissen, die nur über das BMF (Finanzämter) bezogen werden können, finden Sie unter "Standardentgelte und Nutzungsbedingungen für Daten der Bodenschätzung".

Standardentgelte und Nutzungsbedingungen

Es gelten die "Standardentgelte und Nutzungsbedingungen für Daten der Bodenschätzung" des Bundesministeriums für Finanzen vom 01.01.2020.

Transferkosten

Die Kosten für die Abgabe von Daten und für die Versendung von Produkten richten sich nach den gültigen Standardentgelten und Nutzungsbedingungen bzw. AGB des BEV.

Antragsgebühren

Zusätzlich ist für schriftliche Einbringungen (Bestellungen!) pro Katastralgemeinde eine Antragsgebühr von Euro 14,30.- zu verrechnen (Gebührenpflicht nach dem Gebührengesetz 1957). Ausgenommen davon sind:

  • Bund und die von ihm betriebenen Unternehmen (z.B. Bundesamt für Wald; Bundesamt für Ernährungssicherheit; Bundesanstalt für Bergbauernfragen; Bundesanstalt für Wasserwirtschaft; Bundesanstalt für Agrarwirtschaft; Bundesanstalt für alpenländische Milchwirtschaft; Bundesamt für Weinbau; Bundesamt für Wein- und Obstbau; Umweltbundesamt; Österreichische Agentur für Ernährungssicherheit - nur sofern nicht im Auftrag Dritter tätig; Bundesforschungs- und Ausbildungszentrum für Wald, Naturgefahren und Landschaft)
  • Öffentlich rechtliche Fonds
  • Länder
  • Gemeinden
  • Gemeindeverbände nach Art. 116a B-VG
  • Öffentlich rechtliche Körperschaften
  • Vereinigungen, die ausschließlich wissenschaftliche (z.B. Universitäten), humanitäre- oder wohltätige Zwecke verfolgen

Abgabeeinheiten

Analog

Schätzungsreinkarte

Die Schätzungsreinkarte ist blattschnittfrei in den Maßstäben 1:1 000, 1:2 000, 1: 2880 und 1: 5 000 in den Formaten A0 bis A4 erhältlich.

Das Ergebnis einer Recherche für das Produkt Schätzungsreinkarte hängt von den betroffenen Klassenflächen und damit von den jeweiligen Grablöchern ab. In einer Katastralgemeinde kann ein Grabloch mehrfach vorkommen, wenn der Boden ident ist. Die vollständige Klassenbezeichnung wird aber nur einmal, also bei einem Grabloch angegeben. Bei den mehrfach vorkommenden Klassenflächen werden dann nur noch die Grablochnummer und die dazugehörigen Wertzahlen angegeben.

Es ist daher möglich, dass in der Trefferliste (Recherche-Ergebnis) mehr Mappenblätter als vielleicht notwendig angeführt werden, da die zusätzlichen Grablöcher nicht unmittelbar mit dem angegebenen Interessensgebiet in Zusammenhang stehen, aber trotzdem von Bedeutung sein können.

Schätzungsreinbuch, Vergleichsstücke

Druck oder als PDF-Datei, Format A4

Digital

Schätzungskartenlayer - Vektor mit Attributen

  • im Format Shape
  • Abgabe nach Verwaltungseinheiten. Kleinste Abgabeeinheit Katastralgemeinde

Datenträger

  • Papier
  • CD-ROM
  • E-Mail (bis max. 5 MB)

Datenformat

Analog

Schätzungsreinkarte, Schätzungsreinbuch, Vergleichsstücke

  • Plot
  • PDF-Datei

Digital

Schätzungskartenlayer - Vektor mit Attributen

SHP

Online-Zugriff

Für ausgewählte Produkte ist ein Online-Zugriff (BEV Shop Plus) realisiert.

Copyright

Hinsichtlich der bundeseigenen Datenbanken, die Bodenschätzungsdaten enthalten, verfügt der Bund (vertreten durch das BMF und BEV) über das ausschließliche Werknutzungsrecht gemäß §§ 40f bis 40h UrhG und das sui generis - Recht gemäß §§ 76c bis 76e UrhG.

Die Schutzrechte an den Daten wirken auch dann weiter, wenn Bodenschätzungsdaten des Bundes in eine eigene Datenbank des Kunden integriert werden.

Der Kunde ist verpflichtet, auf allen digitalen und analogen Kopien der Originaldaten der Bodenschätzung in geeigneter Form "© (BMF, BEV -YYYY, Bundesministerium für Finanzen, Finanzamt....................., Zl.  )" oder "© (BMF, BEV - YYYY, Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen in Wien, Zl. )" auf die Urheberrechte des Bundes (UrhG) BGBl.Nr. 111/1936 in der geltenden Fassung hinzuweisen. Dies gilt insbesondere auch nach erfolgter Bearbeitung (Folgeprodukte) von Daten der Bodenschätzung. Für Dritte soll die Herkunft (Urheberschaft) von (Original-)Daten in jeder Lage (Darstellung) erkennbar sein, wobei im Rahmen von Folgeprodukten der Hinweis auf die Schutzrechte der Republik Österreich in Form von "© BMF, BEV, JJJJ" ausreicht.

Überdies unterliegen die in Datenbanken gespeicherten digitalen Produkte des BEV dem Datenbankschutz gemäß § 76 ff UrhG. Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen hat das ausschließliche Recht Verwertungsrechte an diesen Daten Dritten einzuräumen.

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB