Seite wird geladen ...
Page is being loaded ...

BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Home MyBEV Config Basket Contact Sitemap Search Help
Kataster Stichtagsdaten

Überblick


Produktname

Kataster Stichtagsdaten

Kurzname

Stichtagsdaten der Katastralmappe, des Grundstückverzeichnisses und der Eigentümerdaten

Produktgruppe

Kataster und Verzeichnisse

Produktdefinition

Zu Beginn des zweiten und vierten Quartals werden aus den aktuellen Datenbeständen des Grundstücksverzeichnisses, der Katastralmappe sowie der Eigentümerdaten Stichtagsdaten erzeugt und jeweils drei Monate später zum Verkauf angeboten. Diese Grafikdaten (Vektordaten) bzw. Sachdaten (Text) stellen den rechtlich gültigen Stand zum Zeitpunkt ihrer Erstellung dar. Sie reichen für viele Anwendungszwecke (z.B. Übersichten, großflächige Planungen,...) aus. Für alle eigentumsrelevanten Aspekte sind jedoch die tagesaktuellen Daten heranzuziehen.

DKM / Katastralmappe

Die Digitale Katastralmappe (DKM) ist der grafische Datenbestand des Katasters im Koordinatensystem der Österreichischen Landesvermessung. Sie wird von den zuständigen Vermessungsämtern katastralgemeindeweise geführt. Die DKM veranschaulicht die Lage der Grundstücke und enthält

  • die Grenzen der Grundstücke
  • die Grundstücksnummern
  • Nutzungsgrenzen und -symbole
  • die Fest-, Grenz- und Staatsgrenzpunkte mit deren Nummern
  • sonstige Darstellungen

    Die Konsistenz der Daten zwischen der DKM und dem Grundbuch wird über einen täglichen Abgleich der Datenbanken sichergestellt.

    Grundstücksverzeichnis

    Das Grundstücksverzeichnis ist der Sachdatenbestand des Katasters und wird katastralgemeindeweise geführt. Es enthält für jedes Grundstück

  • Katastralgemeindenummer
  • Grundstücksnummer
  • Benützungsart und dazugehörige Nutzung
  • rechtliche Zusatzinformation (wenn vorhanden)
  • Flächen der Nutzung
  • Ertragsmesszahl
  • Geschäftsfallnummer
  • Katastralgemeindenummer der Einlagezahl
  • Einlagezahl
  • sonstige Angaben zur leichteren Kenntlichmachung

    Grundstücksverzeichnis mit Eigentümern

    Zusätzlich zum oben beschriebenen Grundstücksverzeichnis wird auch ein Eigentümerverzeichnis ausgeliefert. In diesem sind die Namen, Geburtsdaten und Adressen der Eigentümer sowie Angaben über Miteigentumsanteile der ausgewählten Grundbuchseinlage enthalten.

    Berechtigt zur Abfrage von Eigentümerdaten sind gem. § 6 Grundbuchsumstellungsgesetz (GUG) Notare, Rechtsanwälte, Dienststellen der Gebietskörperschaften, Sozialversicherungsträger sowie der Hauptverband der Sozialversicherungsträger. Eigentümerdaten unterliegen weiters den Bestimmungen des § 8 Datenschutzgesetz (DSG).

    Maßstabsbereich

    1:500 - 1:5000

    Eignung / Nutzung

    Planungsgrundlage für technische Bauprojekte
    Informationslayer in Geographischen Informationssystemen

    Datentyp

  • Grafikdaten: Vektordaten
  • Sachdaten: Text

    Letzte Änderung

    02.10.2017