Seite wird geladen ...
Page is being loaded ...

BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Home MyBEV Config Basket Contact Sitemap Search Help
GIS-Grid

Überblick


Produktname

GIS-Grid

Kurzname

GIS-Grid

Produktgruppe

Grundlagenvermessung

Produktdefinition

Das GIS-Grid dient der Koordinatentransformation zwischen dem nationalen österreichischen System der Landesvermessung MGI (auch als Gebrauchssystem bezeichnet) und dem europäischen globalen Referenzsystem ETRS89. Es basiert auf dem in Kanada entwickelten und definierten gitternetzbasierten Transformationsverfahren NTv2 (National Transformation version 2), dessen Format und Methode mittlerweile zu einem Standard im GIS-Bereich geworden ist.

Für Österreich wurde es zwischen den geographischen Breiten 46°21' und 49°03' und den geographischen Längen 9°30' und 17°09'45" in einem regelmäßigen Raster von 30"x45" (entspricht ca. 1km x 1km) entwickelt. Jedes Rasterelement beinhaltet Parameterwerte in den Komponenten Ost-West und Nord-Süd. Die Transformation der Höhe ist im GIS-Grid nicht definiert.

    Eignung/Nutzung

    Das GIS-Grid wird im GIS-Bereich für die Umrechnung von Koordinaten zwischen den Systemen MGI und ETRS89 eingesetzt. Geltungsbereich ist das gesamte Bundesgebiet Österreichs.

    Es ist zu beachten, dass dieses Produkt nicht für Katasteranwendungen einsetzbar ist, da es den Bestimmungen für einen Anschluss an das Festpunktfeld gemäß §3 VermV (2010) nicht entspricht!

    Datentyp

    Rasterdaten als binäres File

    Aktualität

    24.11.2017