‹     bmdw.gv.at     /  

Archiv

Neues Kartenwerk des BEV: Österreichische Karte 1:250 000 (ÖK250) (08.06.2011)

Das neue Kartenwerk ÖK250 stellt das gesamte österreichische Staatsgebiet und das angrenzende Ausland dar. Es besteht aus 12 Kartenblättern im internationalen Blattschnitt mit einer flächenhaften Ausdehnung von durchschnittlich 153 x 111 km.

Neuartig ist die Klassifikation des Straßen- und Wegenetzes, das den Einsatzzwecken des Krisenmanagements angeglichen wurde. So beinhaltet die Karte auch Informationen über Straßenbreiten, Straßenengstellen oder eingeschränkte Brückenbelastbarkeiten. Ebenfalls dargestellt sind die Standorte von Krankenhäusern.

Die ÖK250 wurde vom BEV in Zusammenarbeit mit dem Institut für Militärisches Geowesen (IMG) entwickelt und wird neben den zivilen Zwecken auch als offizielle Militärkarte des Österreichischen Bundesheeres verwendet. Vom Staatlichen Krisen- und Katastrophenschutzmanagement (SKKM) des Innenministeriums wird dieses Kartenwerk allen Blaulichtorganisationen als Grundlage für Planungen und Aktivitäten empfohlen. Die Karte wird in Abständen von drei Jahren aktualisiert neu aufgelegt.

Produktinformation

Österreichische Karte 1:250 000

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB