‹     bmdw.gv.at     /  

Katastralmappe und Sachdaten digital

Überblick


Produktname

Katastralmappe und Sachdaten digital

Kurzname

Katastralmappe und Sachdaten digital

Produktgruppe

Kataster und Verzeichnisse

Produktdefinition

Katastralmappe

Die Digitale Katastralmappe (DKM) ist der grafische Datenbestand des Katasters im Koordinatensystem der Österreichischen Landesvermessung und wird von den zuständigen Vermessungsämtern katastralgemeindeweise geführt. Die DKM veranschaulicht die Lage der Grundstücke und enthält

  • die Grenzen der Grundstücke
  • die Grundstücksnummern
  • Nutzungsgrenzen und -symbole
  • die Fest-, Grenz- und Staatsgrenzpunkte mit deren Nummern
  • sonstige Darstellungen

Die Konsistenz der Daten zwischen der DKM und dem Grundbuch wird über einen täglichen Abgleich der Datenbanken sichergestellt.

Grundstücksverzeichnis

Das Grundstücksverzeichnis ist der Sachdatenbestand des Katasters und wird katastralgemeindeweise geführt. Es enthält für jedes Grundstück

  • Katastralgemeindenummer
  • Grundstücksnummer
  • Benützungsart und dazugehörige Nutzung
  • rechtliche Zusatzinformation (wenn vorhanden)
  • Flächen der Nutzung
  • Ertragsmesszahl
  • Geschäftsfallnummer
  • Katastralgemeindenummer der Einlagezahl
  • Einlagezahl
  • sonstige Angaben zur leichteren Kenntlichmachung

Grundstücksverzeichnis mit Eigentümern

Zusätzlich zum oben beschriebenen Grundstücksverzeichnis wird auch ein Eigentümerverzeichnis ausgeliefert. In diesem sind die Namen, Geburtsdaten und Adressen der Eigentümer sowie Angaben über Miteigentumsanteile der ausgewählten Grundbuchseinlage enthalten.

Grundstücksverzeichnis nach Einlagen

In diesem Grundstücksverzeichnis werden, je nach ausgewähltem Interessensgebiet, alle Grundstücke der betroffenen Einlagezahlen aufgelistet. Im Eigentümerverzeichnis werden analog dazu alle Eigentümerdaten ausgegeben.

Geschäftsfallverzeichnis

Das Geschäftsfallverzeichnis enthält grundstücksbezogen alle geschlossenen Geschäftsfälle, welche durch eine Geschäftsfallnummer (GFN) gekennzeichnet sind und gibt Auskunft über alle Veränderungen der einzelnen Grundstücke. Zusätzlich werden zwei weitere Dateien mit offenen Geschäftsfällen, reservierten Grundstücken und Neubezeichnungen der betroffenen Katastralgemeinde mitgeliefert.

Grenz-, Staatsgrenzpunkte

Diese Datei beinhaltet alle vorhandenen Grenz- bzw. Staatsgrenzpunkte des ausgewählten Interessensgebietes.

Maßstabsbereich

1:500 - 1:5000

Eignung/Nutzung

Authentischer Nachweis der Eigentumsverhältnisse bei

  • Bauansuchen
  • Förderungsanträgen
  • Grenzstreitigkeiten
  • Rechtsgeschäften
  • .....

sowie

  • Grundlage für Flächenwidmungs- und Bebauungspläne
  • Basis für jede Planung, welche sich auf Grund und Boden bezieht (z. B. Leitungs- und Raumplanung)
  • Ebene von Geographischen und Kommunalen Informationssystemen sowie von Digitalen Stadtplänen
  • Auswertungen von Flächennutzungen
  • Wissenschaft und Forschung


Datentyp (Originaldaten)

  • Grafikdaten: Raster- und Vektordaten
  • Sachdaten: Text


Letzte Änderung der Produktinformation

01.08.2019

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB