Seite wird geladen ...
Page is being loaded ...

BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Home MyBEV Config Basket Contact Sitemap Search Help
Austrian Map mobile Android

Überblick

Berglandschaft mit Wanderrucksack und Handy

Überblick

Produktname

Austrian Map mobile Android

Kurzname

AMap mobile Android

Produktgruppe

Austrian Map

Produktdefinition



Zum Laden der App den Code
mittels Barcode-Scanner einlesen.

Die Austrian Map mobile (AMap mobile) beinhaltet die digitalen Karten Österreichs inkl. Schummerung, die geographische Namendatenbank Geonam und das digitale Geländehöhenmodell. Dieses digitale Produkt des BEV, erhältlich im Google Play Store, bietet neben der hohen Qualität der staatlichen Landkarten Österreichs eine bedienerfreundliche Benutzeroberfläche mit umfangreicher Funktionalität.

Die AMap mobile ist eine Softwareanwendung des BEV (im folgenden kurz "App" genannt) für Smartphones mit Android Betriebssystem, mit welcher die kartographischen Daten des BEV auf dem jeweiligen Gerät angezeigt und genutzt werden können.

Details zur Bedienung der App und weitere Hinweise sind der Bedienungsanleitung zu entnehmen.

Verfügbare Karten und Daten in der AMap mobile

In der AMap mobile sind die folgenden kartographischen Daten des BEV österreichweit verfügbar:

  • Übersichtskarte 1:1 000 000 (unentgeltlich)
  • Kartographisches Modell 1:500 000 (unentgeltlich)
  • Kartographisches Modell 1:250 000
  • Kartographisches Modell 1:50 000

Weiters sind Höhendaten und die geographische Namendatenbank Geonam für die Suche nach Orten inkludiert.

Die Auslandsanteile um den Bodensee in den Maßstäben 1:50 000 sowie 1:500 000 werden von der swisstopo (Schweiz) und dem LGL (Land Baden-Württemberg) zur Verfügung gestellt.

Anforderungen / Hardware

Die App "Austrian Map mobile" ist mit Smartphones und Tablets ab Betriebssystemversion Android 2.3 kompatibel.

Ein Kompass im jeweiligen Gerät ist nicht zwingend erforderlich, wird aber empfohlen.

Eignung/Nutzung

  • Suche nach Ortsnamen oder Suche über Koordinaten
  • GPS-Funktionen: Anzeige des Standortes, "moving map", Kompassunterstützung
  • Setzen, Bearbeiten und Versenden von POI (Points of Interest)
  • Automatisches Aufzeichnen, Bearbeiten und Versenden von Tracks (diese können in die AMap Fly importiert werden)
  • Importieren von .KML und .KMZ - Dateien
  • Messen von Entfernungen und Flächen
  • Routing mit Sprachnavigation entlang von erstellten Tracks
  • Information über die angezeigten Kartenblätter

Maßstabsbereich

1:50 000 bis 1:1 Million

Datentyp

Rasterdaten

Aktualität

Der Aktualitätsstand der in der AMap mobile enthaltenen Daten entspricht dem Zeitpunkt Jänner 2016

Letzte Änderung

31.07.2017