Seite wird geladen ...
Page is being loaded ...

BEV - Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen
Home MyBEV Config Basket Contact Sitemap Search Help
BEV Transformator

Überblick


Produktname

BEV Transformator

Kurzname

BEV Transformator

Produktgruppe

Geoinformationsdienste

Produktdefinition

Der BEV Transformator ermöglicht eine Transformation von Lage- und Höhenkoordinaten in sämtliche Koordinatensysteme. Der Zugang erfolgt über vier verschiedene Modi.

Im Austrian Mode können Koordinaten innerhalb Österreichs mit den vom BEV zur Verfügung gestellten Produkten GIS-Grid in der Lage, sowie Geoid, Höhengrid und Höhengrid+Geoid in der Höhe transformiert werden.

Der Kataster Mode ermöglicht mit GNSS bestimmte Koordinaten bei Katastervermessungen ins amtliche Koordinatensystem MGI/GK in Bezug auf die nächstgelegenen Festpunkte robust in Lage und Höhe zu transformieren.

Der Advanced Mode bietet dem fachkundigen Anwender zahlreiche Einstellungsmöglichkeiten für Ausgangs- und Zielsystem zur maximalen Flexibilität bei der Transformation. Unterschiedliche Koordinatensysteme, Ellipsoide und Projektionen können individuell eingestellt werden. Bei bekannten Geschwindigkeiten ist auch eine Epochentransformation durchführbar.

Im Helmert Mode können Transformationsparameter für die ebene oder die räumliche Helmert-Transformation aus Identpunkten bestimmt werden, bzw. mit eigenen Transformationsparametern eine ebene sowie räumliche Helmert-Transformation durchgeführt werden.

Eignung/Nutzung

  • Koordinatentransformation
  • Geschwindigkeitstransformation
  • Epochentransformation
  • Höhentransformation
  • API
  • Bestimmung von Transformationsparametern
  • Vermessungsverordnungskonforme Transformation von GNSS Messungen ins amtliche Festpunktfeld

Zugangsvoraussetzungen

Das Service kann direkt über die Website (500 Berechnungsschritte/24 h) bzw. über eine API (unbegrenzte Nutzung) angesprochen werden.

API-Key:

Die Nutzung des BEV Transformators mit einem API-Key ist nur mit einer gleichzeitigen Registrierung für das BEV Produkt-Webservice möglich. Dafür ist eine ABO-Vereinbarung mit Zahlungsart Bankeinzug erforderlich. Für die Freischaltung des BEV Produkt-Webservice wird ein BEV-Portal Benutzer/eine BEV-Portal Benutzerin benötigt. Ist kein freier Benutzer/keine freie Benutzerin mehr verfügbar, wird der Kunde/die Kundin vom BEV automatisch umgestellt. Diese Umstellung ist kostenlos und verursacht keine Folgekosten.

Die Schritte im Überblick:

  • ABO-Kunde mit Bankeinzug (Kunden/Kundinnen mit anderem Servicepaket werden kostenfrei auf das ABO-Paket mit Bankeinzug umgestellt)
  • Bestellung mittels Bestellformular
  • Zustellung des API-Keys per E-Mail durch das Kundenservice des BEV

Letzte Änderung

07.06.2018