Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

News

lightbox

Lehrlingsausbildung, ein Erfolgsmodell für die Zukunft (20.12.2019)

Das BEV bildet seit einigen Jahren verstärkt Lehrlinge aus. Das dafür gewählte Modell der Lehre mit Matura ist ein österreichisches Erfolgsmodell - insbesondere im technischen Bereich (Baubranche, Kfz-Industrie, aber auch bei den technischen KMU und der mittelständischen Industrie). Daher hat das BEV das duale Modell, ergänzt um die Reifeprüfung, auch für seine Lehrlingsausbildung in der technikaffinen Verwaltung übernommen.

Frauenförderung auch durch Lehrlingsausbildung
Dem Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen ist die Frauenförderung ein besonderes Anliegen. So ist im BEV trotz der starken technischen Prägung jeder dritte Lehrling weiblich. Sechs verschiedene Lehrberufe kommen zum Einsatz: E-Commerce-Kaufmann/frau, Geoinformationstechniker/in, Mechatroniker/in, Vermessungstechniker/in, Verwaltungsassistent/in und Applikationsentwickler/in.

Get Together mit der Ministerin
Im Dezember lud die Bundesministerin für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort, Mag. Elisabeth Udolf-Strobl, die Lehrlinge ihres Ressorts ins Ministerium ein. Das BEV war mit seinen Lehrlingen aus ganz Österreich vertreten.

Die Ministerin hob bei diesem Anlass die Bedeutung der Lehre in Österreich besonders hervor. In persönlichen Gesprächen machte sie sich ein Bild von der Vielfalt der Lehrlingsausbildung im Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen.

Dieses Treffen war eine Auszeichnung für die Lehrlinge - aber auch eine Anerkennung für die Leistungen des BEV auf diesem Gebiet - ein besonderer Ansporn für weitere Investitionen in unsere jungen Mitarbeiter/innen.

Bild klicken

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB