Jobs & Karriere
Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmaw.gv.at     /  

APOS - Austrian Positioning Service

Produktliste und Preise

Preisinformationen

APOS-PP Preis in € je Minute
APOS-PP-RS1 (Datenrate 1 Sekunde) 0,10
APOS-PP-RS5 (Datenrate 5 Sekunden) 0,05
APOS-PP-RS15 (Datenrate 15 Sekunden) 0,05
APOS-PP-RS30 (Datenrate 30 Sekunden) 0,05
APOS Real Time Preis in €
APOS Real Time - Einrichtungsgebühr (einmalig) 50,00
APOS-RTK (cm-Genauigkeit) - je Sekunde 0,0015
APOS-RTK (cm-Genauigkeit) - Tagespauschale 20,00
APOS-RTK (cm-Genauigkeit) - Monatspauschale 200,00
APOS-DGPS (dm-Genauigkeit) - je Sekunde 0,00015
APOS-DGPS (dm-Genauigkeit) - Tagespauschale 2,00
APOS-DGPS (dm-Genauigkeit) - Monatspauschale 20,00
APOS RAW Preis in € p.a.
Gesamt Österreich 50 000,00


Die Standardentgelte des BEV beinhalten nur reine Datenkosten. Die Verbindungsentgelte sind nicht im vom BEV verrechneten Entgelt enthalten, basieren auf den Datentransfer-Tarifen der jeweiligen Provider und werden von diesen gesondert verrechnet.

APOS Real Time Mountpoints

Name Format Modus
GPS
GLONASS
GALILEO
Transformationsgrids Gültigkeit
APOS-DGPS
APOS_DGPS RTCM 2.3 VRS
X
X
  
   Bis auf Widerruf
APOS-RTK
APOS_VRS RTCM 2.3 VRS
X
X
  
   Bis auf Widerruf
APOS_VRS3 RTCM 3.1 VRS
X
X
  
GIS-Grid Bis auf Widerruf
APOS_NET3 RTCM 3.1 MAC
X
X
  
GIS-Grid Bis auf Widerruf
APOS_VRS32_MSM RTCM 3.2 MSM51) VRS
X
X
X
GIS-Grid Bis auf Widerruf
APOS_VRS32_MSM_3D2) RTCM 3.2 MSM51) VRS
X
X
X
GIS-Grid Bis auf Widerruf
APOS_VRS32_GRID2021 RTCM 3.2 MSM51) VRS
X
X
X
GIS-Grid 2021 Ab 01.09.2022


1) MSM - Multi Signal Message

2) siehe Qualität, "3D Interpolation"

APOS Real Time Abrechnung

Die Einrichtungsgebühren werden bei der ersten Rechnung einmalig verrechnet und sind pro Account zu entrichten.

Sekunden-, Tages- und Monatspauschalen werden monatlich in Rechnung gestellt und abhängig von der gewählten Art der Pauschalierung je angefangener Einheit verrechnet:

  • Bei der Sekundenpauschale werden die einzelnen Einwahlzeiten sekundengenau innerhalb eines Kalendermonats aufsummiert und zum Sekundentarif verrechnet.
  • Die Tagespauschale wird für jeden Kalendertag verrechnet, an dem zumindest eine Systemeinwahl erfolgt ist.
  • Die Monatspauschale wird für jene Kalendermonate verrechnet, in welchen zumindest eine Systemeinwahl erfolgt ist.

Erläuterungen:

Ein Kalendermonat bzw. ein Kalendertag bezieht sich auf die koordinierte Weltzeit UTC (Universal Time Coordinated). Ein in Rechnung gestellter Kalendermonat bzw. Kalendertag beginnt somit um 00h:00m:00s UTC und endet um 23h:59m:59s UTC. Während der Sommerzeit gilt MESZ = UTC plus 2 Stunden und während der Winterzeit gilt MEZ = UTC plus 1 Stunde.

Die Einwahlzeit ist jene Zeitspanne, in welcher der Rover im APOS-System eingeloggt ist. Diese beginnt mit der Systemeinwahl und endet mit dem Systemausstieg, auch wenn aus vom User verursachten Gründen keine APOS Korrekturdaten auf Roverseite verarbeitet werden können.

Ein Wechsel bzw. eine Kündigung des Tarifmodells (Pauschale) wird jeweils mit dem 1. des Folgemonats wirksam.

Nutzungsbedingungen

  • APOS-PP: Das Standardentgelt beinhaltet die interne Nutzung auf bis zu 5 Arbeitsplätzen.
  • APOS Real Time: Pro Gerät, mit dem APOS Real Time genutzt werden soll, ist ein eigener Account erforderlich. Die gleichzeitige Einwahl von mehreren Geräten mit demselben Account ist nicht zulässig.
  • APOS RAW: Das Standardentgelt beinhaltet die interne Nutzung der Rohdatenströme aller österreichischen APOS GNSS-Referenzstationen.

Ausführliche Informationen über die Nutzungsbedingungen des BEV finden Sie unter www.bev.gv.at/Support/Download.

Abgabeeinheiten

  • APOS-PP: Die bestellbaren Datenraten betragen 1 Sekunde, 5 Sekunden, 15 Sekunden und 30 Sekunden. Die Daten stehen 60 Tage nach Aufzeichnung zur Verfügung. Danach sind Daten nur mehr im 30 Sekunden Intervall als 24 h-Dateien auf Anfrage erhältlich.
  • APOS Real Time: Die Datenrate beträgt 1 Sekunde.
  • APOS RAW: Die Datenrate beträgt 1 Sekunde.

Lieferung

  • APOS-PP: Manuelle Zustellung
  • APOS Real Time: Mobile Internet (NTRIP3)) via paketvermittelter Datenübertragung
  • APOS RAW: Datenanbindung via NTRIP3)-Client Software auf Kundenseite

3) NTRIP steht für "Networked Transport of RTCM via Internet Protocol" und ist ein vom Bundesamt für Kartographie und Geodäsie (BKG, Frankfurt am Main) entwickeltes Verfahren zur Bereitstellung von GNSS-Datenströmen über das Internet.

Technische Voraussetzungen für die Nutzung von APOS Real Time:

  • VRS- oder MAC-fähiger GNSS-Empfänger mit Mobile Internet-Modul (ab 2G)
  • Berücksichtigung der Mobile Internet-Netzabdeckung des Providers (ab 2G)
  • Implementierung des NTRIP-Client Programmes (Funktion bei aktuellen Gerätetypen vorhanden bzw. nachrüstbar)
  • Zugang nach Anmeldung mittels individuellen Accounts
  • Automatisierte Übermittlung der Näherungsposition des Empfängers an die APOS-Servicezentrale für die Berechnung einer individuellen VRS (bzw. MAC-Netzinformation)
  • Ungestörter gleichzeitiger Empfang von mindestens fünf geometrisch gut verteilten GNSS-Satelliten
  • Beachtung der Grundprinzipien und Einschränkungen von GNSS-Messverfahren, wie z.B. Abschattungen, Satellitengeometrie, Mehrwegeausbreitungen, Störsender sowie die Mobile Internet-Flächendeckung

Alle APOS Stationskoordinaten und damit auch die mit APOS Real Time erzielten Ergebnisse beziehen sich auf das Europäische Referenzsystem ETRS89. Die Unterschiede zu den Echtzeitlösungen anderer Anbieter, die nicht ETRS89 als Bezugsrahmen verwenden, können daher vor allem in den Lagekoordinaten mehrere Dezimeter betragen!

Es ist zu beachten, dass möglicherweise nicht alle Geräte die vom BEV via RTCM 3-Standardformat bereitgestellten Transformationsgrids verarbeiten können.

Nähere Informationen zur Messausrüstung und Konfiguration der Endgeräte werden Ihnen durch die Gerätevertreiber angeboten.

Datenformat

  • APOS-PP: RINEX Version 2.10
  • APOS-Real Time: RTCM 2.3 (VRS), RTCM 3.1 (VRS, MAC, Transformationsgrids) und RTCM 3.2 MSM5 (VRS, Transformationsgrids)
  • APOS RAW: RTCM 3.2 MSM5

Online-Zugriff

  • APOS-PP: Daten im BEV Shop APOS verfügbar
  • APOS Real Time: Anmeldung erforderlich - die Freischaltung erfolgt innerhalb von 48 h (werktags)
  • APOS RAW: Anmeldung erforderlich - die Freischaltung erfolgt nach Bekanntgabe einer fixen IP4-Adresse auf Kundenseite

Copyright

Die analogen und digitalen Produkte des BEV unterliegen dem Schutzrecht des Urheberrechtsgesetzes (UrhG) BGBl.Nr. 111/1936 in der geltenden Fassung. Überdies unterliegen die in Datenbanken gespeicherten digitalen Produkte des BEV dem Datenbankschutz gemäß § 76 ff UrhG. Das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen hat das ausschließliche Recht Verwertungsrechte an diesen Daten Dritten einzuräumen. Hinsichtlich seiner Datenbanken verfügt das BEV über das ausschließliche Werknutzungsrecht gemäß §§ 40f bis 40h UrhG und das sui generis-Recht gemäß §§ 76c bis 76e UrhG.

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB