Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

Archiv

BEV-Unterstützung für Metrologieinstitut in Bosnien und Herzegowina (17.10.2008)

Metrologie-Experten des Instituts für Metrologie in Bosnien und Herzegowina (IMBiH) haben einen einwöchigen Studienbesuch in der Gruppe Eichwesen des BEV absolviert. Der Besuch wurde vom BEV mit Unterstützung von TAIEX, dem Programm für den Informationsaustausch über technische Hilfe der Europäischen Kommission zur Stärkung von Institutionen in potenziellen Kandidatenländern der EU organisiert.

Die bosnische Metrologie-Infrastruktur ist zur Zeit im Aufbau begriffen. Das Institut für Metrologie in Bosnien und Herzegowina (IMBiH) betreibt zwei Laboratorien in den Fachgebieten Masse und Edelmetalle. Eine Erweiterung um vier Laboratorien für Länge, Volumen, Elektrische Größen und Ionisierende Strahlung ist vorgesehen. Intensiver Wissenstransfer von anderen Metrologieinstituten soll das IMBiH im Aufbau der notwendigen metrologischen Infrastruktur nach internationalen Standards unterstützen.

Die fachlichen Beratungen der Experten des IMBiH durch das BEV umfassten mehrere Themenbereiche. Im Schwerpunkt wurde über den strukturellen Aufbau des österreichischen Metrologie-Systems und dessen Rolle im Internationalen Messwesen informiert. Weitere Themen waren die Anwendungen eines für die internationale Anerkennung notwendigen Qualitätssicherungssystems und die Akkreditierung von privaten Eichstellen. Großes Augenmerk wurde auch der EU-Gesetzgebung und der damit verbundenen Umsetzung in nationales Recht gewidmet. Laborbesichtigungen ergänzten das Programm des Studienbesuches.

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB