Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

Archiv

Metrologie-Institute verstärken ihre Zusammenarbeit (13.01.2010)

Ein Memorandum of Understanding zwischen dem BEV und dem Metrologie-Institut von Bosnien und Herzegowina wird die Kooperation der beiden Institutionen weiter intensivieren.

Das BEV und das Metrologie-Institut von Bosnien und Herzegowina (IMBIH) arbeiten auf dem Gebiet des Mess- und Eichwesens bereits seit einigen Jahren eng zusammen. Dabei absol-vierten Experten des IMBIH Studienbesuche im BEV, auch ein Trainingskurs für technische Auditoren im Akkreditierungsverfahren wurde für Mitarbeiter des IMBIH abgehalten. Zur Zeit ist das BEV durch den Physikalisch-technischen Prüfdienst an einem EU-Projekt zur Stärkung der metrologischen Infrastruktur in Bosnien und Herzegowina beteiligt und stellt dabei neben einigen Kurzzeit-Experten auch einen der beiden Langzeit-Experten.

Am 29. Dezember 2009 wurde in der Botschaft von Bosnien und Herzegowina in Wien ein Memorandum of Understanding als Grundlage für die zukünftige Zusammenarbeit unterzeichnet. Es bildet den Rahmen für metrologischen Wissens-transfer, für die Durchführung von Vergleichs-messungen und Kalibrierungen sowie für die Weiterentwicklung von Messnormalen und Messverfahren als Teil der messtechnischen Infrastruktur in Bosnien und Herzegowina. Das BEV leistet damit einen Beitrag in der öster-reichischen Zielsetzung, die südosteuropäischen Länder auf ihrem Weg in die Europäische Union zu unterstützen.
Direktor Esad Tuzovic (IMBIH),
Dr. Arnold Leitner (BEV)

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB