Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

Archiv

Kataster- und Grundbuch-Seminar im BEV für Gäste aus Bosnien-Herzegowina (07.02.2011)

In den letzten Jahren wurden in Bosnien und Herzegowina in europäischer Kooperation die rechtlichen und technischen Grundlagen zur Fertigstellung des digitalen Katasters und des digitalen Grundbuchs geschaffen und die dafür notwendigen Mittel investiert. Mit weiterer Unterstützung der EU zur flächendeckenden Orthofotoherstellung und zum Aufbau von 30 GPS-Referenzstationen sowie mit einem Weltbankkredit zum Abschluss der Digitalisierung wird Bosnien und Herzegowina sowohl Land-Administration als auch Geoinformation auf den aktuellen Stand der Technik bringen.

Vom 23. bis 27. Jänner 2011 waren leitende Grundbuchs- und Katasterexperten aus Bosnien und Herzegowina zu Gast in Wien, um im BEV ein Managementseminar zu besuchen. Das Seminar fand im Rahmen des internationalen Projektes "Aufbau des Grundbuchs und Katasters - Land-Administration in Bosnien und Herzegowina" statt. An diesem Projekt beteiligen sich Österreich, Schweden und Deutschland als Partner des südosteuropäischen Landes.

Die Vortragenden aus der Schweiz und aus Österreich gaben den Kollegen aus Südosteuropa zahlreiche Anregungen für Diskussionen zur Weiterentwicklung der Land-Administration in ihrem Staat. Das Seminar bildete gleichsam den Projektabschluss und fand auf Wunsch der Gäste in Wien statt.

Seminarteilnehmer aus Bosnien und Herzegowina und Vortragende aus der Schweiz und Österreich

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB