Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

Archiv

Besuch zum Studium der Metrologie Österreichs (04.03.2011)

Am 10. Februar 2011 besuchte eine Delegation aus Bosnien-Herzegowina unter der Leitung von Frau Jasmina Pasicaus aus dem Ministerium für Energie, Bergbau und Industrie die Gruppe Eichwesen im BEV.

Die Expertinnen und Experten aus dem Ministerium für Industrie, Energie und Bergbau und dem Ministerium für Außenhandel und wirtschaftliche Beziehungen sowie der Behörde für Marktüberwachung waren auf Einladung des österreichischen Normungsinstitutes in Österreich. Außerdem erfolgte ein Besuch beim TÜV AUSTRIA, der größten benannten Stelle Österreichs. Das Interesse des Besuches galt dem Kennenlernen der österreichischen Struktur in den Bereichen Normung, Metrologie, Akkreditierung, Zertifizierung und Konformitätsbewertung.

Im BEV wurde der Delegation ein Überblick über die Struktur des Mess- und Eichwesens in Österreich, über die Rolle des BEV als Eichbehörde und als nationales Metrologie-Institut, die wichtigsten Regelungen des Maß- und Eichgesetzes (MEG) und die Implementierung der EU-Richtlinien für Nichtautomatische Waagen und für Messgeräte (MID) gegeben. Weitere Punkte waren die Zusammenarbeit mit der Akkreditierungsstelle sowie die Marktüberwachung durch das BEV.

Die Experten-Delegation im BEV

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB