Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

Archiv

Studierende der TU München zu Gast im BEV (20.06.2011)

Im Rahmen ihrer Exkursion nach Österreich besuchte eine Gruppe Studierender (Geodäsie und Geoinformation) der Technischen Universität München am 15. Juni 2011 das BEV in Wien. Die Gäste wurden von ihrem Fachberater, Herrn DI Fritz Meier vom Lehrstuhl für Kartographie, begleitet. Die Fachleute des BEV präsentierten ein schwerpunktmäßig an den Themen Vermessung und Kartographie ausgerichtetes Programm:

  • Modernisierung des geodätischen Bezugsrahmens in Österreich
    APOS-Austrian Positioning Service

  • Change Detection für die Aktualisierung der Bodenbedeckungsinformation

  • Das Digitale Landschaftsmodell (DLM)
    Modellstruktur - Datenersterfassung - Datenaktualisierung
  • Produktpalette: ÖK50/25V; ÖK200; ÖK250; ÖK500
  • Digitale Bearbeitung bzw. Aktualisierung der kartographischen Modelle
  • Historisches Archiv: 3. Landesaufnahme

  • Kataster und Grundbuch in Österreich - Aufgaben eines Vermessungsamtes

Die Gäste kamen zu Mittag aus Kärnten angereist, wo sie die Maltatalsperre besichtigt hatten, und widmeten sich den ganzen Nachmittag mit großem Interesse den Vorträgen.

http://www.gug.bv.tum.de/

Die Gäste aus München

DI Höggerl, BEV

DI Meier begleitete die Gruppe

Koll. Rigele (BEV) im Kreise der Studenten und Studentinnen

Die histor. Landkarten erweckten großes Interesse

DI Dr. Ressl, BEV

Mag. Mittermaier, BEV

Studierende der TU München

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB