Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

Archiv

Österreichische Geodätische Kommission im BEV (16.11.2011)

Die Österreichische Geodätische Kommission (ÖGK) hat ihre Herbstsitzung im BEV-Gebäude Arltgasse, dem Sitz der Gruppe Eichwesen, abgehalten. Die ÖGK vertritt die Belange Österreichs in der Internationalen Assoziation für Geodäsie (IAG) und ist offizielle Verbindungsstelle Österreichs mit der Internationalen Union für Geodäsie und Geophysik (IUGG).

Neben ihren fachlichen Beratungen konnten die Mitglieder der ÖGK auch die Aufgaben und Tätigkeiten des BEV als Nationales Metrologie-Institut kennen lernen. Abteilungsleiter Mag. Edelmaier stellte die Arbeiten der Gruppe Eichwesen sowie deren Einbindung in EURAMET (European Association of National Metrology Institutes) und BIPM (Bureau International des Poids et Mesures) vor. Besonderes Interesse seitens der Mitglieder der ÖGK bestand am Projekt "Absolute Long Distance Measurements in the Air" als Teil des European Metrology Research Programm (EMRP). Das BEV hat in diesem Projekt das Teilprojekt "Outdoor Comparison" geleitet.

Eine Führung durch die Labors für Längen-, Widerstands- und Temperaturmessung rundete den Besuch der ÖGK im BEV ab. Im Mittelpunkt standen dabei die beiden Kammgeneratoren des BEV zur hochgenauen Realisierung der Längeneinheit Meter im SI-System, nachdem die erste Meter-Bestimmung als der 10 000 000-ste Teil des Erdquadranten zwischen Nordpol und Äquator durch Vermesser erfolgte.

ÖGK: http://www.oegk-geodesy.at/
Mitglieder der Österreichischen Geodätischen Kommission

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB