Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

Archiv

Praxistraining für serbische Metrologie-Experten im BEV (18.11.2015)

Am 2. März 2014 startete das Kooperationsprojekt der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) mit dem Physikalisch-technischen Prüfdienst (PTP) des BEV zur Unterstützung des Aufbaus der Qualitätsmanagement-Infrastruktur der Republik Serbien, finanziert aus Mitteln des deutschen Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ). Dabei haben mehrere Missionen mit Expertinnen und Experten des BEV sowohl am serbischen Metrologieinstitut DMDM (Directorate of Measures and Precious Metals), mit dem serbischen Wirtschaftministerium und der serbischen Akkreditierungsbehörde (ATS) als auch an mehreren Standorten des BEV stattgefunden.

Im Oktober 2015 wurde dazu eine intensive und abwechslungsreiche Praxiswoche für Expertinnen und Experten des DMDM von der Gruppe Eich- und Vermessungsämter des BEV organisiert und fachlich begleitet. Der Schwerpunkt des Praxistrainings lag in der Marktüberwachung und in der Fertigpackungskontrolle.

Die Vizedirektorin des DMDM, Frau Lucija Dujovic und Vertreter der Eichbehörden aus Belgrad, Novi Sad, Nis, Krusevac und Subotika wurden direkt in Überwachungs- und Prüfprozesse der Eichämter Eisenstadt, Krems an der Donau und Linz, bei Messgeräteherstellern und Verwendern im Handel, bei Fertigpackungsproduzenten sowie bei Eichstellen einbezogen. Auch spezielle Messverfahren zur Dichtemessung für die Fertigpackungskontrolle wurden im Rahmen einer Präsentation im Labor für die Fertigpackungskontrolle durchgeführt.
Bilder des Praxistrainings:

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB