Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmdw.gv.at     /  

News

Neues Koordinatensystem für die Erde (30.05.2022)

Der Internationale Terrestrische Referenzrahmen (ITRF) ist das Koordinatensystem des gesamten Erdkörpers. Die neueste Auflage ITRF2020 wurde aus Daten bis einschließlich 2020 berechnet und nun veröffentlicht. Zur Berechnung wurden Daten von vier geodätischen Weltraumverfahren herangezogen.

Das hochgenaue Koordinatensystem ITRF2020 wird vor allem für die Messung von globalen Phänomenen genutzt. So kann etwa der Anstieg des Meeresspiegels von einigen Millimetern pro Jahr berechnet werden. Darüber hinaus ist der ITRF2020 für die Geodäsie von grundlegender Bedeutung, da das in Österreich verwendete Koordinatensystem ETRS89 direkt davon abhängt.

Bei der Berechnung des ITRF2020 wurden die unterschiedlichen Technologien der vier Weltraumverfahren (GNSS, SLR, VLBI, DORIS) kombiniert, um ein Koordinatensystem mit höchstmöglicher Genauigkeit zu schaffen. Daran war auch das Bundesamt für Eich- und Vermessungswesen (BEV) beteiligt. Das BEV und die TU Wien haben dazu Daten des Verfahrens Very Long Baseline Interferometry (VLBI) ausgewertet.

Mehr Information zum VLBI-Verfahren:
https://www.vlbi.at/

Mehr Information zum ITRF (International Terrestrial Reference Frame):
https://itrf.ign.fr/en/homepage

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB