Jobs & Karriere
Services
Vermessung
Eichwesen
Shop
Sitemap
DE
/
EN
      ‹     bmaw.gv.at     /  

News

Das Gelernte auch Begreifen (24.11.2022)

"Das Gelernte auch begreifen": Das war das Motto des Kids Day 2022. Anlässlich des schulfreien Tages am 15.11.2022 (Hl. Leopold) wurde den Wiener Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des BEV die Möglichkeit gegeben, ihre Kinder mit in die Arbeit zu bringen. Dort konnten sie nicht nur sehen, welche Arbeit Mama und Papa verrichten, sondern gleichzeitig in die Berufswelt "hineinschnuppern" und aktiv bei Messungen mithelfen.

Damit unterstützte das BEV seine Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter bei der Kinderbetreuung an diesem Tag.

Ausflug in die moderne Kartografie

Im Bereich "Vermessung und Geoinformation" des BEV in der Leopoldstädter Schiffamtsgasse in Wien wurde den Kindern bis zu 10 Jahren die Grundlagen der Kartografie gezeigt. Unter dem Motto "Wie kommt das Windkraftwerk in eine Landkarte?" wurden Objekte und Symbole auf Schautafeln gezeigt und erklärt. Auf einem Kartenausschnitt fanden die Kinder diese Symbole wieder und konnten sie markieren.

Bei einer weiteren Station gab es ein Memory-Spiel mit Kartensymbolen zum Ausprobieren, Entdecken und Aufdecken. Ein Spiel, bei dem meist einer der Jüngsten gewonnen hat. Dazu gab es Puzzles und ein Fehlersuchbild auf einer Landkarte. Am Ende wurde sogar noch gezaubert.

Physikunterricht zum Mitmachen

Beim "Mess- und Eichwesen" in der Ottakringer Arltgasse konnten Kinder ab 10 Jahren erste Einblicke in die angewandte Physik bekommen und ihr Verständnis zwischen Theorie und Praxis selbst ausprobieren. Sie experimentierten an verschiedenen Stationen mit Säuren und Basen, Farben, Messungen von Länge oder Volumen und optischen Täuschungen.

Amüsant wurde es beim Thema Temperatur. Hier sahen die Kinder, wie Fruchtzwerge mit flüssigem Stickstoff schockgefrostet wurden. Ein Eis-Erlebnis, nicht für zu Hause, nicht zum Essen – aber dafür umso faszinierender für die jungen Besucher. Ein aufsehenerregendes Experiment gab es im Hochspannungslabor: Hier wurde ein 10 cm langer Lichtbogen erzeugt! Schließlich konnten die Kinder noch selbst in die Rolle eines Verkehrspolizisten schlüpfen und gegenseitig ihre Geschwindigkeit beim Laufen am Gang messen.

Kinder von heute - Nachwuchs von morgen!

Die eingeladenen Kinder zeigten sich überaus interessiert. Die spannenden Experimente und abwechslungsreichen Spiele weckten das Interesse an der Arbeit ihrer Eltern, an der Wissenschaft. Wer weiß, vielleicht werden wir eines Tages einige von ihnen als Kolleginnen und Kollegen begrüßen dürfen?


 

 

Beliebte Services
Top-Links
Rechtliches
Weiterführend
AGB